Geschichte des Vereins

Willi Künzli (Bilder), Walenstadt, gründet 1978 den Verein «Zeichnen und Malen». Er erteilt Mal- und Zeichenkurse.

Ernst Wydler, Berschis, ergänzt den Unterricht mit Töpfern.

Bruno Länzlinger, Flums, lehrt die Perspektive und das Schnitzerhandwerk.

Willi Künzli stirbt 1991.

Das Bild links wurde anlässlich der Vernissage der Expolina11 am 2. Nov. 2011 von A. Ackermann aus Heiligkreuz dem Verein geschenkt.

 

Neuorganisation 1992

1992 Neuorganisation des Vereins mit neuem Namen: «Kunstschaffende im Sarganserland». Seither finden Malkurse für Erwachsene und Kinder statt.

Regelmässige Ausstellungen der Mitglieder folgen:
Expolina 01 in Murg, im Tiergarten Mels 04, Expolina 08 in Murg, Expolina 11 in Flums.